Freitag, 30. April 2021, ca. 21:00 Uhr

Bad Boys for life

Draufgänger Mike Lowrey und sein Partner Marcus Burnett stehen immer noch im Dienst der Polizei und treiben Captain Howard nach wie vor mit Missionen zur Weißglut, die in Destruktionsorgien enden. Während Einzelgänger Mike immer noch mit seinem Job verheiratet ist, wird Familienmensch Marcus zunehmend klar, dass er seine zweite Lebenshälfte lieber im Kreise seiner Liebsten verbringen will - anstatt sich Hals über Kopf von einer waghalsigen Mission in die nächste zu stürzen. Nachdem Mike eines Tages allerdings Ziel eines Attentats wird, überschlagen sich die Ereignisse, sodass den beiden nichts anderes übrig bleibt, als Jagd auf dessen Angreifer zu machen, der ein dunkles Geheimnis birgt und alles in seiner Macht stehende tut, um die Befehle seiner Mutter erfolgreich auszuführen. Und die will vor allem eines: den Tod von Mike Lowrey. 

Actionkomödie (FSK: 16)

Bitte lest vor der Ticketbuchung unseren Leitfaden am Ende der Seite.

Zu den Filmtickets

Samstag, 01. Mai 2021, ca. 21:00 Uhr

König der Löwen 

Disney-Remake des Animationsklassikers "Der König der Löwen". Ähnlich wie bei "The Jungle Book" ist es ein Realfilm mit teilweise echten Sets und Tieren aus dem Computer. Und darum geht’s: Die Tiere Afrikas sind überglücklich, als dem weisen Herrscherpaar Mufasa und Sarabi ein Thronfolger geboren wird. Löwenjunge Simba verbringt mit seiner Freundin Nala eine glückliche Kindheit, die jäh beendet wird, als Simbas machthungriger Onkel Scar eine böse Intrige gegen die Königsfamilie spinnt. Simba ist gezwungen, seine Heimat zu verlassen. Im Dschungel findet er ein neues Zuhause und neue Freunde: Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa. Aber seine Vergangenheit lässt ihn nicht los und als junger Löwenmann erkennt Simba, dass er in die Steppe zurückkehren und den Kampf mit Scar aufnehmen muss, um seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron zurückzuerobern. 

Animationsfilm (FSK: 6)

Bitte lest vor der Ticketbuchung unseren Leitfaden am Ende der Seite.

Zu den Filmtickets

Sonntag, 02. Mai 2021, ca. 21:00 Uhr

The Peanut Butter Falcon

Zak, ein junger Mann mit Down-Syndrom, flieht aus einem Heim, um professioneller Wrestler zu werden und eine führende Wrestling-Schule zu besuchen. Sein Traum von der Wrestler-Karriere macht ihn sicher, dass er alle Widerstände brechen und sich im Ring selbst bestimmen kann, während er auf einem hölzernen Floß einen Fluss hinunter paddelt. Unterwegs trifft Zak den Kleinkriminellen und Fischer Tyler, der nach anfänglichen Schwierigkeiten und Auseinandersetzungen an ihn zu glauben beginnt und sein Freund und Coach wird. Von da an ist es Tylers Wunsch, Zak sicher zur Wrestling-Schule zu bringen. Doch das ungleiche Duo hat einige Herausforderungen zu meistern: Nicht nur sind zwei ziemlich unfreundliche ehemalige Gauner-Kollegen hinter Tyler und Zak her, auch Eleanor, Zaks alte Pflegerin, lässt nicht locker, bis sie ihren gefährdeten Schützling wieder unter ihre Fittiche bekommt... 

Abenteuerfilm (FSK: 12)

Bitte lest vor der Ticketbuchung unseren Leitfaden am Ende der Seite.

Zu den Filmtickets

Leitfaden: So geht Autokino mit den Velberter Kulturloewen

Einlass:

Der Einlass beginnt gegen 20:00 Uhr. Die Einfahrt auf das Gelände erfolgt über die Industriestraße, ungefähr zwischen Hausnummer 50 und 55. Unsere Kulturloewen Beachflags zeigen Euch den Eingang.

Die aktuelle Verordnung sieht vor, dass sich in einem Auto nur Personen aus einem Hausstand zuzüglich einer weiteren Person aus einem anderen Hausstand sowie Kinder unter 14 Jahren befinden dürfen. Es muss vorab kein Test gemacht werden.

Bitte beachtet, dass sich bis zu Beginn des Autokinos die Verordnung nochmals ändern kann. Informiert Euch kurz vor Veranstaltungsbeginn hier über die aktuellen Bestimmungen.

Vor Filmbeginn:

Ihr werdet beim Parken von uns angewiesen, die Plätze können nicht vorher reserviert werden. Wichtig ist, dass Ihr unsere Anweisungen beachtet, damit auch alles schnell und reibungslos abläuft. Unsere Mitarbeiter sind anhand der gelben Warnweste zu erkennen.

Wer mit einem hohen Fahrzeug kommt, wird zunächst in eine Warteschlange eingeordnet und später hinten oder an den Seiten positioniert, damit die Sicht der anderen Besucher nicht eingeschränkt wird.

Sobald ihr auf Eurem Platz steht, denkt bitte daran, den Motor abzustellen und Eure Scheinwerfer auszuschalten.

Der Filmton kommt über das Autoradio, welches Ihr auf 88,3 MHz einstellen müsst. Es ist sinnvoll, sich vorher mit seinem Autoradio auseinanderzusetzen oder die Frequenz im Vorfeld einzustellen.

Bringt Euch im Zweifel ein analoges Ersatzradio mit, das schont auch die Autobatterie.

Während des Films:

Bleibt bitte in Euren Autos! Toilettengänge sind erlaubt, dürfen aber nur mit einem Mund- und Nasenschutz (medizinischer Mund- und Nasenschutz oder FFP2-Maske) erfolgen und unter der geltenden Abstandsregelung von 1,5m zu anderen Personen.

Wenn es Probleme während des Films gibt, schaltet kurz Eure Warnblinkanlage an und ein Mitarbeiter kommt zu Euch ans Beifahrerfenster.

Es kann helfen eine Decke mitzunehmen, sollte es kälter werden.

Um das Abschalten des Autoradios zu verhindern, könnt Ihr ab und an den Lautstärkeregler drehen.

Nach dem Film:

Sobald der Film vorbei ist, werden - vorne beginnend - die Autos zu einem separaten Ausgang geleitet.

Wer Starthilfe braucht, gibt bitte kurz über die Warnblinkanlage Bescheid, wir helfen Euch.

Kiosk:

Vor und während des Films steht Euch ein Kioskverkauf zur Verfügung. Ihr erhaltet hier abgepackte Snacks und Getränke. Es sollte je Auto bitte nur eine Person zum Kiosk gehen, um hier lange Warteschlangen zu vermeiden.
Bitte denkt daran, dass Ihr einen medizinischen Mund- Nasenschutz oder eine FFP2-Maske beim Verlassen des Autos tragt und haltet Euch beim Kiosk an den geltenden Abstand von 1,5m zu Euren Mitmenschen.
Der Kiosk wird vom Leo-Club Niederberg betrieben - wir danken für die Unterstützung. Der Erlös des Kioskverkaufs wird an die Oase Initiative e.V. gespendet.

Nützliche Hinweise:

  • Wenn es kälter wird, könnte eine Decke nützlich sein.
  • Bedient ab und an den Lautstärkeregler, um ein automatisches Abschalten des Radios zu verhindern.
  • Bei Hilfe oder Problemen, winkt uns bitte aus Eurem Fahrerfenster zu oder schaltet kurz die Warnblinkanlage an.
  • Bitte bleibt in Eurem Fahrzeug! Verlasst dieses nur im Notfall.
  • Haltet bitte Fenster und Türen Eures Autos geschlossen. Cabrios müssen ebenfalls Ihr Verdeck geschlossen halten.
  • Folgt bitte immer den Anweisungen unserer Mitarbeiter.
  • Bei Verlassen des Fahrzeuges (Toilettengang oder Kiosk) tragt bitte einen medizinischen Mund- und Nasenschutz oder eine FFP2-Maske.
  • Achtet auf den geltenden Abstand von 1,5m zu anderen Personen.

 

Für weitere Fragen meldet Euch gerne unter kulturloewen@velbert.de oder 02051/26-28 28.