Kann ein Viertel einen Klang haben? Ja!

Das beliebte Viertelklang-Festival findet wieder im Bergischen statt und am 24.09.2022 ist das Abschlussfestival in der malerischen Altstadt Velbert-Langenbergs.

Das Publikum kann in verschiedene Musikgenres "hineinschnuppern" und dabei regionale Künstlerinnen und Künstler kennenlernen. Auch das Viertel spielt eine große Rolle, denn durch die Wechsel zwischen den Spielorten, lernen die Gäste die Stadt aus einem neuen Blickwinkel kennen.

Von musikalischem Nachwuchs aus Velbert, über Rock, Jazz, Pop, Tango bis hin zu Oper und Musikalisch-Literarischem - beim Viertelklang in Langenberg ist das Buffet reicht gedenkt. Probieren Sie alles und entdecken Sie Neues oder Bekanntes neu.
Erfahren Sie mehr über das Programm und die Künstler in unserem Veranstaltungsflyer.

Jetzt Ticket kaufen

Programmübersicht

Uhr/Ort

17:30

18:00

19:00

20:00

21:00

22:00

ROSENHAUSTREPPE

Kurzoper

Olaf Reitz

HISTORISCHES BÜRGERHAUS

Fiesta Poets

Kurzoper

Kurzoper

Kurzoper

ALTES VEREINSHAUS

Olaf Reitz & Karola Pasquay

Madita

ALLDIE

Katrin Eggert & Band

Schröck Quintett

Paranotic

STADTBÜCHEREI

Duo Bleijwas - Conrad

Trio Gondolatjel

Dream's divine

Spielstätten in diesem Jahr

Unteres Foyer: Historisches Bürgerhaus Langenberg, Hauptstraße 64
(hier finden Sie auch die Abendkasse sowie die Programm- und Bändchenausgabe)

Alldie Kunst: Wiemerstraße 3

Altes Vereinshaus: Kreiersiepen 7

Stadtbücherei: Donnerstraße 13